Link verschicken   Drucken
 

Seminartag für Krabbel- und Vorschulkreise

26.01.2019 um 09:00 Uhr

Jahr für Jahr feiern wir die Feste des Kirchenjahres. Sie begleiten und prägen das Leben in unseren Familien, Gemeinden und auch außerhalb. Ihre Inhalte sind dabei mehr oder weniger bekannt. Und trotz oder vielleicht gerade wegen der immerwährenden Wiederkehr entdecken wir neue Aspekte, öffnen sich bisher unbekannte Türen, schenken uns die Feste Zeiten der inneren Ruhe und Einkehr, Zeiten der Freude, Zeiten des Wartens. Das bewusste Erleben dieser Zeiten kann ein Schatz sein, aus dem Kraft und Sicherheit wächst und der unseren Glauben stärkt. Mit kleinen Kindern die Kirchenjahreszeiten zu erleben, ist ebenfalls ein Schatz. Ist doch die Wahrnehmung der Kleinen eine ganz andere als unsere, wertvoll und  wichtig. Darum also hier die herzliche Einladung zu einem neuen Seminartag für Krabbel- und Vorschulkreise, wo es um die wichtigsten Zeiten im Kirchenjahr geht.

 

Verbindendes Element:

ein Zug, der Station bei den Festen macht.

 

In der Mitte:

Jesus, um den sich alles dreht und wir, die daran teilhaben

 

Wichtige Feste:

Advent + Weihnachten, Fastenzeit + Ostern, Himmelfahrt + Pfingsten,

Wachsen + Erntedank, St. Martin und Ewigkeitssonntag

 

Wie immer enthält das Seminar Lied-, Material-, Methoden-, Kreativ-,

und Textvorschläge zum Thema

zusammengesetzt aus Altbekanntem, aber auch neuen Ideen.

____________________________________________________________

 

Termin:

Samstag, 26.01.2019

9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

 

Ort:

Evang. Pfarramt Marienberg, Freiberger Str. 2, 09496 Marienberg

___________________________________________________________________________________________

 

 

Referentin:

Sylke Kögel, Gemeindepädagogin Chemnitz

 

Tagungsbeitrag:

5,00 €

____________________________________________________________________________________________

 

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens  21.01.2019

               

Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung Marienberg

03735 / 6090611

Bezirkskatechet Michael Otto

 
 
Losung des Tages
 
Losung für heute:

Der HERR Zebaoth hat's beschlossen - wer will's wehren? Und seine Hand ist ausgereckt - wer will sie wenden?
Jesaja 14,27

Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein?
Römer 8,31

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier
 
 
KONTAKT
 

 

Evang. Erwachsenen- und Familienarbeit

Mittelerzgebirge
Frauenstraße 21
09456 Annaberg-Buchholz 

.